Dienstag, 27. März 2012

Medaillenregen

Unsere Anfängergruppe konnte die letzten Monate das kontinuierliche wöchentliche Training nutzen um ihre sportmotorischen und tischtennisspezifischen Fähigkeiten zu verbessern. Vor der Osterpause fand deshalb ein Wettkampf innerhalb der Trainingsgruppe statt, bei dem Lai Linh, Dustin, Luca, Meike, An Vy, Michelle und Anna ihr Bestes gaben.

Der Wettkampf bestand aus drei verschiedenen Teilbereichen.
  • Bei den zwei Tests zur Sportlichkeit konnten vor allem Luca und Meike ein Kopf-an-Kopf-Rennen absolvieren. Luca hatte dann vor allem aufgrund der besseren Sidesteps knapp die Nase vorn. An Vy durfte sich hier über eine Bronzemedaille freuen.
  • Bei der Ballgewöhnung konnten ebenfalls Meike und Luca überzeugen. Mit über 40 mal VH-Tippen stellten sie neue Rekorde auf. Michelle wusste hier beim RH-Balancieren ob auf zwei oder einem Bein zu überzeugen.
  • Im Tischtennisteil konnte Dustin zum Aufschlagkönig gekürt werden. Alle 10 von 10 waren Treffer. Hier war Dustin dicht gefolgt von Lai Linh und Luca, die jeweils neun korrekte Aufschläge spielten. Michelle wusste bei Vorhandspielen zu überzeugen. Mit 13 Ballwechseln bei nur 5 Versuchen erbrachte sie den Spitzenwert. Im Wettkampf auf dem Großraum sammelte Anna die meisten Punkte.
Jeder konnte sich am Ende zumindest über eine sehr gelungene Aufgabe freuen und wurde dafür mit einer Medaille belohnt. Meike und Luca hatten gleich doppelten Grund zur Freude.

Keine Kommentare:

Kommentar posten