Samstag, 4. März 2017

Neue Trainingsaufteilung Erwachsene

Ein häufiger Anblick in den letzten Monaten. Zahlreiche Sportler
müssen beim Training warten bis ein Tisch frei wird.
Da in den letzten Monaten unsere Trainingszeiten am Dienstag und Donnerstag besonders zwischen 18.30 und 19.30 mit regelmäßig 22 - 26 Sportlern für 6 Trainingstische, so sehr ausgelastet waren das kein Leistungsorientiertes Training mehr gewährleistet werden konnte, haben sich die Mannschaftsführer gemeinsam mit dem Vorstand für eine neue Regelung an diesen Tagen entschieden.

Am Dienstag steht die Halle in der Bahnhofsstraße nun von 18 - 20 Uhr für die Spieler der 5. - 9. Mannschaft offen.
Anschließend von 20 - 22 Uhr können die Sportler der 1. - 4 Herren- und 1. - 2. Damenmannschaft trainieren.

Am Donnerstag ist die Halle von 18 - 20 Uhr für die 1. und 2. Damenmannschaft und 1. - 4. Herrenmannschaft reserviert.
Ab 20 Uhr sind dann auch alle anderen Teams zum Training eingeladen.

An beiden Tagen ist es natürlich auch für die Sportler die offiziell erst ab 20 Uhr trainieren "dürfen" möglich, schon früher zu kommen um bei freien Tischen schon eher zu trainieren.

Weiterhin steht für alle Sportfreunde der 8. und neuen 9. Mannschaft am Montag die Dorfstraße ab 18.30 Uhr offen.
Der Freitag Abend (18 - 21 Uhr in der Dorfstraße) ist weiterhin für alle Mitglieder des Vereins, die nicht aktiv in Mannschaften spielen vorgesehen. Natürlich ist auch dort immer mal wieder der ein oder andere aktive Spieler Willkommen.

Möglichkeiten zum individuellen Training in der Dorfstraße bestehen am Montag zwischen 9 - 15 Uhr, Dienstag zwischen 9 - 22 Uhr, Mittwoch 9 - 15 Uhr, Donnerstag 9 - 15 Uhr und 18 - 22 Uhr (nur wenn die 6. Mannschaft kein Punktspiel hat), Freitag 9  - 15 Uhr.
Für individuelles Training ist eine Voranmeldung bei Johannes Gohlke nötig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten