Montag, 16. März 2020

TT-Pause aufgrund Corona!

Wie sicherlich schon jeder mitbekommen hat, ist eine der vielen präventiven Maßnahmen unserer Bundesregierung gegen die zu schnelle Ausbreitung von COVID-19, die zeitlich noch offene Aussetzung/Abbrechung der Saison sowie die Sperrung aller Sporthallen.

Das bekommen natürlich auch unsere Mitglieder kräftig zu spüren. Auch wenn ganz vereinzelte Sportfreunde sicherlich froh sind das die für sie persönlich nicht ganz so erfolgreiche Saison schon frühzeitig beendet ist und sie jetzt ohne schlechtes Gewissen auch eine Trainingspause machen können, flossen bei anderen Sportlern, die von Wettkämpfen und Trainingseinheiten nicht genug bekommen konnten, Tränen nach der Information über die Zwangspause.

Besonders schwer fallen den Tischtennisschläger für eine so lange Zeit still zu halten, wird es vielen unserer Nachwuchsspieler.
Doch da jeder einen Schläger und Ball zu Hause haben wird, gibt es natürlich trotzdem für jeden zahlreiche Möglichkeiten damit zu üben. Mit verschiedensten Schläger-Ball Übungen können sie zumindest ihr Ballgefühl weiterentwickeln.
Außerdem gibt es natürlich auch viele Möglichkeiten für gezieltes Beinarbeits-, Kraft und Koordinationstraining.
Eine kleine Übersicht an Übungen wird es in den nächsten Tagen als Video hier auf unserer Homepage geben.

Wir wünschen allen der mehr als 130 Vereinsmitglieder eine gesunde und erholsame TT-freie Zeit und hoffen euch so bald wie möglich wieder zum Training in unsere Hallen einladen zu können.



Keine Kommentare:

Kommentar posten