Montag, 11. Juni 2012

Bereichsrangliste Damen/Herren

Am Sonntag machten sich André Fehlinger und Thilo Petereit auf nach Fürstenwalde um bei der Herren-Bereichsrangliste ihr bestmögliches Tischtennis zu präsentieren. Insgesamt versuchten neun Herren sich einen der drei Qualifikationsplätze zu erkämpfen. In der ersten Runde kam es zum vereinsinternen Aufeinandertreffen, welches André mit 3:1 gewann. Im weiteren Verlauf konnte er weitere vier Spiele gegen Völker, Verch, Krüger und Koschei gewinnen. Gegen Stamm, Kretzschmar und Dolgner hatte er aber jeweils das Nachsehen. Am Ende reichte eine 5:3-Spielbilanz für den 4. Platz. Mirco Koschei wies die gleiche Bilanz auf, hatte jedoch das bessere Satzverhältnis, was ihm Platz 3 bescherte. Thilo konnte bei seinem ersten Auftritt auf Bereichsebene durchaus zufrieden mit sich sein. Er gewann gegen Völker, Krüger, Dolgner und Verch und konnte somit einige Bilanzen aufbessern. Schließlich wurde Thilo 5., hier war der direkte Vergleich gegen Dolgner für eine bessere Platzierung ihm gegenüber ausschlaggebend.
Reihenfolge: 1. Stamm, 2. Kretzschmar, 3. Koschei, 4. Fehlinger, 5. Petereit, 6. Dolgner, 7. Völker, 8. Krüger, 9. Verch

Bei den Damen gewann Claudia Franz souverän. Lediglich gegen Vereinskameradin Stefanie Deon hatte sie nach ersten verlorenen Satz und hart umkämpften zweiten Satz Grund zum zittern. Steffi und Annie beendeten die Rangliste mit einer 6:3-Spielbilanz. Steffi hatte die besseren Sätze und wurde Dritte, Annie Vierte. Mareike kann nach ihrer TT-Abstinenz mit 3 Siegen und 6 Niederlagen durchaus zufrieden sein. Noch ein bisschen mehr Sicherheit durch fleißiges Training, dann wird auch in Zukunft mit ihr wieder mehr zu rechnen sein.

Reihenfolge: 1. Franz, 2. Walter, 3. Deon, 4. Jordan, 5. C. Gragoll, 6. Schatz, 7. Skiba, 8. Hilla, 9. I. Gragoll, 10. Zamzow

Keine Kommentare:

Kommentar posten