Dienstag, 21. November 2017

30 Startplätze bei der LEM für Finower Nachwuchsspieler!

Nachdem am vergangenen Wochenende bei der QLEM die letzten Startplätze für die Landesmeisterschaft ausgespielt wurden, steht nun das Teilnehmerfeld der Landesmeisterschaft Nachwuchs 2017 fest.
Mit dabei werden auch 20 Finower Talente sein, die sich insgesamt 31 Startplätze erspielt haben. Wirklich wahrgenommen werden allerdings "nur" 30 Startplätze, da Sophia (als C-Schülerin) sich für die B-Schülerinnen, A-Schülerinnen und Mädchen qualifiziert hat und nur in 2 Altersklassen das Startrecht wahrnehmen kann.
Während 10 Finower "nur" in einer Altersklasse starten dürfen, werden 10 weitere Finower gleich in zwei Altersklassen starten.

So viele Starter bzw. Startplätze hatten wir bisher noch nie!
Unsere Starter im Überblick:
C-Schülerinnen:
Luisa Bernitz, Annelie Bath, Pia Touhsaint, Emelie Schröder

C-Schüler:
Jermain Schultz

B-Schülerinnen:
Sophia Rudolph, Michelle Wutskowsky, Leonie Machner

B-Schüler:
Louis Bath, Matti Klein, Johannes Bernitz, Malte Brückner

A-Schülerinnen:
Chiara Baltus, Alina Schön, Sophia Rudolph, Michelle Wutskowsky, Leonie Machner

A-Schüler:
Tom Heine, Matti Klein, Louis Bath, Nils Postler, Johannes Bernitz, Max Zeitler

Mädchen:
Isabell Puskas, Chiara Baltus, Alina Schön

Jungen:
Johann Toll, Tobias Marggraf, Tom Heine, Nils Postler

Noch sind 2 1/2 Wochen Zeit bis zum TTVB Highlight des Jahres. Unsere Zielstellung ist das wir den Status als erfolgreichster Nachwuchsverein in Brandenburg behalten wollen. Dafür werden unsere Athleten in den letzten 9 - 12 Einheiten vor der LEM nochmal alles geben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten