Donnerstag, 28. März 2013

POOL A

Die Auslosung für den Deutschlandpokal besagt, dass das Team Brandenburg der Schülerinnen in den begehrten Pool A gesetzt wurde. Hier treffen Carolin Gragoll, Ann-Marie Dahms, Annie Jordan und Isabell Puskas auf das Spitzenteam aus Baden-Würrtemberg, auf Bayern sowie auf das Team aus Schleswig-Holstein.
Anni, Caro und Isa (bereits 2012 als Team erfolgreich)
Sollte man in dieser Gruppe den realistischen dritten oder vierten Rang belegen, spielt man in der Zwischenrunde gegen einen Zweiten oder Ersten aus Pool B. Gewinnen die Brandenburgerinnen dieses Spiel haben sie eine Endplatzierung unter den besten Acht sicher.
Silber-Annie führ das Team an
Alle vier Mädels müssen volle Konzentration und guten Ehrgeiz an den Tag legen um dieses Ziel zu erreichen. Sie bereiten sich gemeinsam vom 01.04. bis 04.04. in der Sportschule Lindow auf dem nationalen Wettkampfhöhepunkt vor.

Keine Kommentare:

Kommentar posten