Freitag, 22. Februar 2019

14 Talente bei den Minimeisterschaften!

Eine volle Halle mit vielen kleinen Talenten aus Finow und Umgebung hatten wir am Montag Nachmittag. 
Um 15:30 veranstalteten wir nämlich den Ortsentscheid der Minimeisterschaften.
Die jüngsten Spieler/innen unserer Trainingsgruppen sowie ein Spieler aus der Hort AG waren zugegen.
Nachdem wir die Minimeisterschaften der Altersklasse 11/12 mit einigen Anfängern von uns bereits im September ausgespielt hatten, waren nun die Spielerinnen der Altersklasse bis 8 und 9/10 dran.
In der Altersklasse bis 8 hatten sieben kleine Talentierte Mädchen. 
Da diese vom Alter her recht unterschiedlich waren (3 Spielerinnen im Alter von 4 - 5 Jahren und 4 im Alter von 7 - 8), richteten wir für die jüngsten eine eigene Altersklasse ein. So spielten hier Amira, Mira und Frieda gegeneinander. Am Ende setzte sich mit Mira die jüngste Spielerin durch. Zweite wurde Frieda. 
Bei den "Großen" war Florentine die Siegerin, die dafür aber richtig kämpfen und gegen Nina noch einen 0:2 Rückstand umbiegen musste. Es folgten Nina, Chiara und Heaa. 
Bei den Jungs hatten wir insgesamt 7 Spieler. Da nur zwei Spieler des Jahrgangs 2009 dabei waren, durften diese auch noch bei den Jüngeren mitspielen, wurden aber später getrennt gewertet.
In der gesamten Gruppe setzte sich im Spitzenspiel Nino knapp gegen Tobi durch und durfte sich somit über den 1. Platz in der Gruppe freuen. Das Spiel gegen seinen einzigen Konkurrenten in seiner Altersklasse, Olé, gewann er deutlich womit er in seiner Altersklasse natürlich auch 1. wurde.
Bei den fünf 8-jährigen Jungs setzte sich Tobias deutlich durch.
Er gewann in einem schönen Finale gegen Aaron. Dritter wurde Louis vor Paul und Linos. 
Einige unserer Talente werden nun Anfang April auch am Bereichsentscheid in Hohen Neuendorf teilnehmen.
Mal schauen wie gut sie dort mit der Konkurrenz mitspielen können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten