Sonntag, 25. September 2016

Chiara gewinnt Norddeutsche B-Schülerrangliste!

Am Wochenende waren gleich 3 Finower Schülerinnen für den TTVB bei der Norddeutschen B-Schülerinnen Rangliste im Einsatz.
Zusammen mit den 3 Jungen Fabian (Ludwigsfelde), René (Falkensee) und Matti (Neuendorf) bildeten Chiara, Sophia und Michelle die TTVB-Delegation. Mit in der Hansestadt waren auch Claudia und Johannes als Betreuer. Auch Claudi´s 2-Jährige Tochter Mira war vor Ort und sammelte erste überregionale Erfahrungen.

Chiara ging als Titelfavorit ins Turnier. In ihren 11 Spielen konnte sie diese Rolle bestätigen, in dem sie alle Spiele gewann. Im ganzen Turnier gab sie nur 3 Sätze ab und wurde somit absolut verdiente Turniersiegerin.

Für Sophia war es das erste überregionale Turnier auf B-Schülerebene. Die 9-Jährige ging ohne große Erwartungen ins Turnier und konnte alle positiv überraschen. Sie zeigte gegen die bis zu 3 Jahre älteren Gegnerinnen tolles Tischtennis und wurde letztendlich im 16 Teilnehmer starken Feld Siebente!
Für unsere Sophia ein richtig starkes Ergebnis!

Michelle, die auch noch 2 Jahre jünger als die meisten anderen war, musste anerkennen das überregional schon ein etwas schärferer Wind weht, als auf Verbandsturnieren.
Doch auch sie konnte insgesamt 3 Spiele gewinnen und wurde 13.

Bei den Jungen lief es auch sehr gut. Fabian überraschte mit einem sehr starken 4. Platz, René wurde 6. und Matti konnte den 11. Platz belegen.

Unsere Finower Schülerinnen haben den Verband wieder einmal richtig toll vertreten. Weiter so Mädels!
Glückwunsch zu den tollen Leistungen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten