Freitag, 23. Oktober 2015

Tolle Platzierungen bei den Kreismeisterschaften

Unsere Starter am Samstag
Insgesamt 10 TTC´ler nahmen am vergangenen Wochenende an den Kreismeisterschaften teil.
Am Samstag gingen Lea, Leonie, Jermain, Johannes und Luca bei den C-Schüler/innen, sowie Nils, Louis und Sophia bei den A-Schüler/innen an den Start. 
Für Lea und Jermain war es der 1. offizielle Wettkampf ihrer noch jungen TT-Karriere. Dabei schaffte es vor allem Lea mit tollen Ergebnissen zu überzeugen.
Lea (links) und Leonie (mitte) zufrieden mit ihren Platzierungen
Hinter Leonie konnte sie den 2. Platz belegen. Für Leonie gab es im Kreis noch keine große Konkurrenz, was bei der LBEM aber schon anders aussehen dürfte.
Jermain sammelte bei den C-Schülern viel Erfahrung und konnte im jeden Spiel schon den einen oder anderen Punkt machen.
Johannes und Luca gingen als Favoriten ins Turnier und trafen sich letztendlich im Finale.
Dieses konnte Johannes mit 3:0 für sich entscheiden. 
Luca (links) und Johannes (mitte) belegen ebenfalls Platz 1 und 2. 
Louis, der ja eigentlich auch noch ein C-Schüler ist, versuchte sich bereits bei den bis zu 4 Jahre älteren A-Schülern.
Dort konnte er sich überraschend mit tollen Leistungen bis ins Finale vorkämpfen. Dort war er dann dem starken Werneuchener Juckel mit 1:3 unterlegen. Einen guten 5. Platz belegte Nils in dieser Altersklasse. Damit ist er auch für die LBEM qualifiziert. 
Sophia konnte bei den A-Schülerinnen gegen die bis zu 6 Jahre älteren Mädchen den 2. Platz belegen. J

Am Sonntag war unser TTC Ausrichter der Kreismeisterschaft B-Schüler/innen und Jugend.
Von uns gingen Michelle, Sophia, Leonie, Nils, Louis und Johannes bei den B-Schüler/innen sowie Tom bei den Jungen an den Start.
Sophia und Michelle konnten gegen die um einige Jahre älteren B-Schülerinnen bereits gut mitspielen und letztendlich den 2. (Sophia) und 3. Platz (Michelle) belegen. 
Eine tolle Ausbeute von unseren Teilnehmern am Sonntag
Für Leonie reichte es in dieser Altersklasse noch nicht ganz für eine vordere Platzierung.
Sehr toll war unser Abschneiden bei den B-Schülern.
Dort konnte Louis den 1., Nils den 2. Und Johannes den 3. Platz belegen. J
Ebenfalls überzeugen konnte Tom, der sich bei den bis zu 5 Jahre älteren Jungen versuchte.
Er spielte sich mit überzeugenden Leistungen bis ins Finale und musste erst dort eine sehr knappe 2:3 Niederlage hinnehmen.

Mit drei 1., sieben 2. Und zwei 3. Plätzen können unsere Teilnehmer sehr zufrieden sein.
Vor allem wenn man bedenkt das die meisten unserer Starter in höheren Altersklassen an den Start gegangen sind.
Für die meisten steht in der Woche schon der nächste Wettkampf an.
Denn in Gransee finden am 31.10. und 1.11. die Landesbereichsmeisterschaften des Nachwuchses statt.
Zur Ausschreibung
Unsere startberechtigten Spieler bei der LBEM:
C-Schülerinnen: Lea Unger, Sophia Rudolph, Michelle Wutskowsky, Leonie Machner
B-Schülerinnen: Chiara Baltus, Sophia Rudolph, Michelle Wutskowsky, Leonie Machner
A-Schülerinnen: Chiara Baltus, Sophia Rudolph
Mädchen: Chiara Baltus, Annie Jordan, Carolin Gragoll, Marie Brauer, Chantal Baltus, Isabell Puskas
C-Schüler: Louis Bath, Luca Unger, Johannes Bernitz
B-Schüler: Louis Bath, Johannes Bernitz, Tom Heine, Nils Postler
A-Schüler: Louis Bath, Johann Toll, Tom Heine, Nils Postler,
Jungen: Johann Toll, Tom Heine, Moritz Voß


Keine Kommentare:

Kommentar posten