Montag, 4. Mai 2020

Rückblick auf die Saison 2019/20 - 3. Schülermannschaft

Im ersten Match gegen Bernau, waren das
einzige Mal alle 5 Stammspieler am Start.
v.l.n.r.: Pia, Richard, Annelie, Elias, Anne
Bei unserer 3. Schülermannschaft gab es in dieser Saison einige parallelen zu unserer 6. Herrenmannschaft, über die wir ja am Samstag berichtet haben.
Ursprünglich ist das Team mit 5 Spielern in die Saison gegangen, doch als wirklicher Stammspieler blieb letztendlich nur Elias über, der alle 8 Spiele bestritt. Er ist übrigens der Enkel von unserem Volker der in der 6. Mannschaft als einziger immer an Board war. ;)
Die anderen eingeplanten Stammspieler Anne (rückte zur Rückrunde in die 2. Schülermannschaft auf), Annelie (war leider oft krank oder verhindert), Richard (meldete sich leider im September vom Tischtennis ab) und Pia (war leider auch einige Wochen verletzt) kamen zusammen nur auf 11 Einsätze. 
Zum Glück haben wir noch viele weitere Nachwuchsspieler in unseren Reihen die auch gerne Ersatz spielen. So freuten sich Luisa, Joshua und Jermain neben ihren Einsätzen in der 2. Schülermannschaft, als Führungsspieler der 3. Schülermannschaft ab und an helfen zu können. 
Aus der 4. Schüler kamen die jungen wilden Talente Nino, Paul und Aaron zu einigen Einsätzen. Für sie waren die Erfahrungen in der höheren Liga sicherlich sehr gut. 
Auch Tarek aus der Jugendmannschaft war so freundlich auszuhelfen, so das letztendlich 12 Spieler in den 8 Spielen im Einsatz waren.

Von den Ergebnissen her kann man mit dem Team zufrieden sein. Mit 10:6 Punkten wurde die Saison auf dem 3. Platz beendet. 
Auch die Einzelergebnisse können sich sehen lassen.
Anne (8:0), Joshua (4:0) und Luisa (7:0) blieben ungeschlagen. Jermain (12:3), Annelie (7:2) und Elias (17:10) spielten sich deutlich positive Bilanzen.
Wie erwartet noch ordentlich Lehrgeld bezahlten Nino (2:10), Pia (1:12), Paul (1:7) und Aaron (0:4).

Insgesamt war es, auch wenn es von den Spielern her anders gelaufen ist als geplant war, eine gelungene Saison. Denn genauso wie bei allen TTC Teams konnte man zu jedem Spiel vollzählig antreten und verkaufte sich meist auch sehr gut. 

Wie die 3. Schülermannschaft in der nächsten Saison aussehen wird, steht momentan noch nicht fest. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten