Mittwoch, 6. Mai 2020

Rückblick auf die Saison 2019/20 - 9. Herrenmannschaft

Eine gute Saison hat unsere 9. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse hinter sich gebracht.
Auch wenn sie am Ende durch den Saisonabbruch des schon fast sicheren 2. Platz nicht erreicht haben, da Lindenberg trotz der 3 Minuspunkte mehr auf den Konto, aufgrund der mehr ausgetragenen Spiele vor ihnen steht, können sie mit dem erreichten 3. Platz zufrieden sein.

Das Drittbeste Doppel der Liga: André und Ingo
Als freiwilliger Absteiger aus der 1. Kreisklasse (sie haben mit der damaligen 9. Mannschaft die Klasse getauscht), war das Ziel sicherlich im oberen Drittel der 2. Kreisklasse mitmischen zu können.
Und das schafften sie tatsächlich, obwohl ihnen mit Emely eine starke Spielerin fehlte, die nun nämlich für die 8. Mannschaft aufschlug.
Kapitän und Spitzenspieler Ingo spielte eine wirklich starke Saison und belegte mit der super Bilanz von 35:12 Spielen den 4. Platz in der Einzelrangliste.
In der Doppelrangliste konnte er sogar zusammen mit seinem langjährigen Partner André durch eine starke 7:1 Bilanz den 3. Platz in der Rangliste erreichen!
Christoph und Willi konnten vor allem im Einzel überzeugen
Das Comeback des Jahres gab sicherlich Christoph für sein Team. Nach langer Verletzungspause stieg er zur Rückrunde wieder ein und erspielte sich eine wirklich tolle 16:4 Bilanz.
Auch Willi wusste mit 24:17 Spielen zu überzeugen.
André spielte wie immer recht solide und beendete die Saison mit einer 16:20 Bilanz. Der 5. Spieler des Teams, Jürgen, war mit seiner 12:20 Bilanz sicherlich nicht ganz zufrieden. Denn er zeigte in seinen Einsätzen in der 8. und 10. Mannschaft das er es auch besser kann.
Zusammen mit Willi bildete er allerdings ein starkes Doppel, das am Ende mit einer 7:4 Bilanz überzeugte.
Ein starker Joker war auch unser Allrounder Marcel der in seinen 5 Ersatzeinsätzen 12 Spiele gewann und nur 6 verlor.
Reiner konnte bei seinem Ersatzeinsatz immerhin ein wichtiges Einzel für das Team gewinnen.

Ob der Aufstieg in die 1. Kreisklasse auch durch den 3. Platz möglich ist und ob das Team überhaupt hoch will, wird sich in den nächsten Wochen klären.
Auf jeden Fall hat das Team viel Anerkennung für die super Saison verdient. :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten