Freitag, 15. Mai 2020

Rückblick auf die Saison 2019/20 - 5. Herrenmannschaft

Peter, Tommy, Jens und Rico waren völlig zurecht über ihren
8:5 Sieg gegen die TTF Bötzow. Denn mit Spitzenspieler
Egon und Kapitän Sven hatten die stärksten 2 Spieler gefehlt.
Eine eingeschworene Truppe ist schon seit vielen Jahren unsere 5. Herrenmannschaft.
Das eigentlich "nur" 7 Mann umfassende Team, dass gewöhnlich so durch rotatiert das jeder mal zum Einsatz kommt, brauchte in dieser Saison sogar noch 2 Mann mehr um durch die Saison zu kommen. Denn leider fiel der ein oder andere nun auch mal etwas länger aufgrund Krankheit/Verletzung aus und Peter wollte ja sowieso nur noch in absoluten Notfällen spielen. Er kam letztendlich immerhin noch zu 4 Einsätzen.
Neben den eingeplanten Spielern Egon, Sven, Tommy, Jens, Olaf und Rico halfen auch Hannes und Mario aus. Sie fügten sich nahtlos in das starke Team mit tollen Bilanzen ein.

In der 1. Landesklasse spielte das Team genauso wie bereits in den vergangenen Jahren in der Spitzengruppe mit und wurde
in dieser Saison sehr starker Vizemeister!
25 von 30 möglichen Punkten hatten sie nach 15 Spielen auf der Habenseite.


Bester und zuverlässigster Mann war wie erwartet Spitzenspieler Egon. Mit seinen 80 Jahren hat er es immer noch drauf und erspielte sich eine starke 29:7 Bilanz, die ihm in der Einzelrangliste den 3. Platz bescherte.
Auch Kapitän Sven konnte mit 13:7 Spielen überzeugen. Positive Bilanzen erspielten sich ebenso Tommy (7:6), Hannes (6:5) und Mario (9:3). Außerdem gab es mit Jens (12:12), Olaf (3:3) und Rico (9:9) gleich 3 Spieler mit einer ausgeglichenen Bilanz. Einzig Peter (4:6) spielte leicht negativ.

In den Doppeln gab es natürlich ebenfalls viel Rotation so dass das einzig beständige Doppel Egon und Sven waren, die sich eine starke 6:2 Bilanz erspielten. Dies bedeutete immerhin Platz 3 in der Doppelrangliste.

Es wäre eine Überraschung wenn das Team in der nächsten Saison nicht wieder in der gleichen Formation antritt. Also können wir den 7 schon mal vorsichtig viel Erfolg für die nächste Saison wünschen und herzlich zur diesjährigen sehr erfolgreichen Saison gratulieren. :)

Keine Kommentare:

Kommentar posten